Tantra Retreat für Singles & Paare November 2023

09. - 12.11.2023

Erlebe eine transformative Reise zu dir selbst! Unser Angebot öffnet Türen zu einer tieferen Verbindung mit deiner sexuellen Energie. Genieße eine wohlverdiente Auszeit, um dich selbst zu verwöhnen. Ganz gleich, ob du in einer Beziehung bist oder Single – Tantra bietet dir wertvolle Werkzeuge, um zu wachsen und deine Beziehungen zu vertiefen. Entdecke mit uns die Kraft der Sinnlichkeit und persönlichen Entfaltung.

Intimität Verbundenheit Grenzen Bedürfnisse Emotionale Freiheit Praktische Tools

WO?

S E I N Z - Veganes Biohotel und Seminarzentrum im Allgäu

WANN?

Donnerstag, 09.11.23 /17:00 Uhr Start - Sonntag, 12.11.23/13:00 Uhr Ende

FÜR WEN?

Single und Paare / Paare können Übungen zusammen machen

Der Termin passt nicht? Das Retreat für Singles & Paare findet mehrfach im Jahr statt.

Video abspielen

Das Retreat ist das richtige für dich wenn:

Dein Weg, deine Reise

Willkommen auf unserer Webseite!

Wenn du tiefere Intimität und Verbundenheit in deinem Leben entdecken möchtest, bist du hier genau richtig. Wir bieten bewusste tantrische Berührungen und sinnliche Freude, um deine Sinne zu erwecken und dich mit deinem innersten Wesen zu verbinden.

Unsere Retreats ermöglichen dir, achtsame Kommunikation zu erlernen und somit eine tiefere Verbindung zu deinem Partner aufzubauen. In einem sicheren und unterstützenden Umfeld kannst du persönliches Wachstum erleben und dich weiterentwickeln.

Du wirst die Kraft finden, deine wahren Bedürfnisse auszudrücken und klare Grenzen zu setzen. Mit unseren Übungen wirst du lernen, im Moment zu leben und tiefer zu fühlen, was dir ermöglicht, eine tiefere Verbindung zu dir selbst und anderen herzustellen.

Entdecke mit uns neue Wege, deine sexuelle Energie zu entfalten und zu kanalisieren. Nimm dir eine Auszeit vom Alltag, um dich selbst zu pflegen und zu verwöhnen. Ob du in einer Beziehung bist oder Single, Tantra kann dir helfen zu wachsen und deine Beziehungen zu vertiefen. Erlebe Transformation und persönliche Entfaltung durch unsere Tantrapraktiken. Tauche ein in eine Reise zu dir selbst und entdecke, wie Tantra dein Leben bereichern kann.

Kursinhalte für das Tantra Retreat für Singles & Paare

Tag 1: Ankunft und Achtsamkeit

  • Begrüßung und Ankommen
  • Achtsamkeitsübungen zur Präsenz im eigenen Körper
  • Begegnungsübungen zum Kennenlernen der Gruppe
  • Vorstellungskreis / Redekreis

Tag 2: Körperkontakt im Konsens

  • Eigene Dynamiken im körperlichen Kontakt mit anderen Menschen reflektieren
  • Geben und Empfangen von Berührung
  • Männerkreis und Frauenkreis in getrennten Räumen für noch mehr Vertrauensbildung in der Gruppe
  • Einführung in achtsame, tantrische Berührungspraktiken

Tag 3: Kommunikation von Bedürfnisse & Grenzen

  • Bedürfnisse und Grenzen wahrnehmen lernen
  • Achtsame Kommunikation & respektvolles Miteinander
  • Evtl. freier Nachmittag
  • Integration des Erlebten durch tantrisches Rituale, Massage, Körperkontakt

Tag 4: Integration und Werkzeuge für den Alltag

  • Integration des Gelernten und persönliche Reflektion
  • Festhalten der erworbenen Werkzeuge und Strategien für den Alltag
  • Abschlussritual und Ausblick auf weitere Entwicklungsmöglichkeiten

*Änderungen vorbehalten

08:00 – 09:00 Uhr
Optional Morgenprogramm

09:00 – 10:00 Uhr
Frühstück

10:00 – 13:00 Uhr
Workshops

13:00 – 15:00 Uhr
Mittagessen + Pause

15:00 Uhr – 19:00 Uhr
Workshops

19:00 – 20:00 Uhr
Abendessen + Pause

20:00 – 22:00 Uhr
Abendprogramm

*Änderungen vorbehalten

über Kathrin

MEINE MISSION Ist es, Menschen zu begleiten, sich selbst und ihren Körper mehr zu spüren und dadurch ein erfülltes Liebes- und Sexualleben zu führen. Für mich bilden Selbstliebe, Körperbewusstsein und Sexualität das Fundament für die Verbindung zu dir und zu anderen. Vom Kopf in den Körper kommen durch Körper- und Emotionsarbeit ist mein Steckenpferd. Den größten Hebel sehe ich in der Gruppenarbeit. Einen geschützten Raum für Menschen, kreiere ich offline & online für Frauengruppen und mit Christian zusammen für Paare & Singles, für Frauen & Männern. Ich bin zutiefst berührt von dem Zusammenhalt, der Gemeinschaft und den wahren Begegnungen, die in unseren Seminaren entstehen. Dort einen Raum zum “Authentisch Du Selbst sein” zu kreieren und beim Freimachen von Tabus und Scham mitzuwirken, erfüllt mich mit Stolz.

MEIN WEG Im Studium begann ich als Blogger zu den Themen Veganismus & Selbstliebe. Ich redete REAL TALK im Seelen Striptease Podcast, zu allen Themen, die mir wichtig waren z.B. Body Positivity und war bekannt als “Selbstliebe Aktivistin”. 2018 - nach meiner schamanischen Yogalehrer-Ausbildung - startete ich mit wöchentlichen Yogastunden, Kakao Zeremonien & Selbstliebe Workshops in Berlin. Ich entdeckte TANTRA für mich privat & es war klar, dass ich TANTRA in meine Arbeit integriere. Deshalb folgten die Ausbildungen: Gesundheitspraktiker für Sexualkultur, ich Tantramassage- & Sexological Bodywork Ausbildung. Von Anfangs viel 1:1 Arbeit mit Klient*innen mit wöchentlichen Abend Workshops hin zu mehrtägigen Seminaren & Online Kursen in Gruppen, entwickelte sich meine Leidenschaft in Gruppen zu arbeiten.

über Christian

MEINE MISSION Die Essenz meines Handelns liegt in der Fürsorge für den Menschen. Meine Mission ist es, ein bewusstes und eigenbestimmtes Leben in Gemeinschaft zu fördern, die Wertschätzung und Respekt trägt. Aus meiner eigenen Lebenserfahrung weiß ich, dass oft nicht einzelne Aspekte, sondern das gleichzeitige Zusammenspiel verschiedener Themen, vor allem in der Lebensmitte, eine besondere Herausforderung darstellen kann. Ich habe erfahren, wie Achtsamkeitspraxis den Geist klärt, Körperarbeit den Zugang zu Emotionen öffnet und so die Seele nährt. Mein Anliegen ist es, spirituelle Erfahrungen in den Alltag zu bringen um damit den Weg für neue Wege zu öffnen. Ich gebe 1:1 Coachings, leite mehrtägige Tantra- und Männerretreats und unterstütze Menschen bei Familienthemen.

MEIN WEG Nach meiner kaufmännischen Ausbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium war ich über drei Jahrzehnte als Führungskraft im internationalen Handel tätig. Währenddessen absolvierte ich Ausbildungen zum Systemisch Individualpsychologischen Coach sowie zum Integralen Coach für Familien- und Organisationsaufstellungen. Zudem nahm ich an Lehrgängen zum Tantralehrer und Tantramasseur teil. Ein Männerjahrestraining und die aktive Teilnahme in verschiedenen Männergruppen prägten mein Männerbild. Des Weiteren besuchte ich verschiedene Achtsamkeitsretreats im Plum Village und im Interseinzentrum . Seit vielen Jahren pflege ich meine eigene Yoga- und Meditationspraxis.

Dein Tantra Wohlfühlpaket

3 Übernachtungen im Kurhotel Gutes Essen & Seminar Urlaub

All Inclusive Vegan & Vegetarisch Frühstück, Mittag, Abendessen

3 intensive Workshop Tage für dein persönliches Wachstum

Gemeinschaft Austausch Gruppen, 2er & Einzelarbeit

Tantra Blase Auszeit vom Alltag Neue Erfahrungen

SEINZ - Veganes Biohotel und Seminarzentrum

Um an unserem Retreat teilzunehmen, befolge bitte diese Schritte:

In Bad Kohlgrub westlich vom Staffelsee liegt das idyllische Seminarzentrum inmitten der Ammergauer Alpen.

Ihr Motto: GANZ. SEIN. HIER. JETZT.

Sie beschreiben sich als “Einen Ort für bewusste Lebensführung und Finden der eigenen Weisheit, ein Ort der Begegnung und der Gastfreundschaft.
Wo Stille, Leben und auch Veränderung spürbar ist.”
Mit eigene Gemüseanbau und Bio zertifizierter Vegan/Vegetarischer Küche werden wir verwöhnt.
Wenn wir nicht in dem magischen Sonnensalon Seminarraum sind, von dem aus wir den Rosengarten direkt vor der Tür haben, können wir die 12 Hektar Land des Anwesens genießen. In den Schwimmteich springen, den Barfußpfad entlang laufen, eine Wanderung in die Berge machen und einfach mal den Kopf frei bekommen mitten in der weitsichtigen Natur.
 
Hier ein Video zum Seminarzentrum:
 
 
 

Die Unterkunft / Verpflegung zahlst du vor Ort bei Abreise direkt im Hotel. Die Seminarkosten zahlst du vorher bei uns. Ratenzahlung möglich - auf max. 3-4 Raten!

Seminargebühr für das Retreat

Early Bird Angebot bis zum 30.10.2023
925 775
  • 3 intensive Seminartage
  • Gemeinschaft und Austausch
  • Erlebe die nährende Tantra-Welt

Unterbringung & Verpflegung

Buchung und Bezahlung direkt mit dem SEINZ Hotel
zw. 520 und 300
  • Unterbringung im EZ, DZ, Mehrbett oder Camper
  • Vegane & vegetarische Verpflegung
  • 3 Übernachtungen im Biohotel

FAQ's zum Retreat

Ein “Retreat” ist ein Rückzug oder eine Rückzugsveranstaltung, bei der Menschen sich bewusst von ihrem Alltag zurückziehen, um sich auf bestimmte Ziele oder Praktiken zu konzentrieren. Es bietet eine Gelegenheit zur inneren Reflexion und Fokussierung in einer ruhigen Umgebung abseits der üblichen Routine.

Tantra, obwohl es seine Wurzeln in den Religionen Buddhismus und Hinduismus hat, ist an sich keine Religion. Es durchdringt jedoch beide Religionen auf eine besondere Weise. Was bei Tantra im Vordergrund steht, ist die Praxis und die persönliche Erfahrung, weit über jegliche Theorien oder philosophischen Konzepte hinaus. Es gibt keine strengen Regeln oder Gebote, die lebendige Impulse, wie beispielsweise Sexualität, unterdrücken. Tantra ist für jeden Menschen zugänglich, unabhängig davon, ob er religiös ist oder atheistische Überzeugungen hat. Es ist eine spirituelle Bewegung, die über religiöse Grenzen hinweggeht und Menschen jeglicher Glaubensrichtungen einbindet.

Durch eine regelmäßige, mehrjährige tantrische Praxis, die Meditation, Geistesschulung, Atem- und Körperübungen umfasst, wird die Wahrnehmung feiner und das Leben nimmt einen friedvolleren und harmonischeren Verlauf. Man lernt, Urteile über andere abzulegen und mühelos mit dem Fluss des Lebens zu gehen. Insbesondere in Liebesbeziehungen können die Errungenschaften des tantrischen Weges von großem Nutzen sein: Ein liebevollerer Umgang miteinander, eine verbesserte Kommunikation und achtsame, gegenwärtige sexuelle Erfahrungen sind nur einige der positiven Auswirkungen.

Alle Angebote sind freiwillig und laden dazu ein, sich zu erweitern und zu befreien. Die Freiheit jedes einzelnen Teilnehmers ist ein wichtiges Prinzip unsere Seminare. Demonstrationen von Tantraritualen und Tantramassagen zeigen den gesamten Ablauf, jedoch wird darauf hingewiesen, dass jeder nur so weit mitgehen soll, wie es für ihn oder sie richtig ist. Es mag paradox erscheinen, Grenzen zu respektieren und dennoch sie zu überwinden, um sich weiterzuentwickeln. Raum für Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung wird immer wieder gegeben. Assistenten stehen zur Unterstützung zur Verfügung.

Es gibt viele Übungen und Rituale, bei denen Nacktsein keine Rolle spielt. Es ist wichtig, niemals etwas zu tun, mit dem man sich nicht wohl fühlt, und seiner eigenen Authentizität treu zu bleiben.Es ist empfehlenswert, sich vorab nicht zu viele Gedanken zu machen, da man oft nicht vorhersehen kann, wie tantrische Begegnungen ablaufen. Wir führen euch behutsam und achtsam durch die Übungen und schaffen einen sicheren Rahmen für eure Erfahrungen.

Die Art des Tantraseminars, das du bei uns wählst, bestimmt, wie die Teilnahme abläuft. Bei Paar-Tantra-Seminaren sind ausschließlich Paare zugelassen, und sie erhalten einen besonderen Paarschutz, was bedeutet, dass sie während des Seminars als Paar zusammenbleiben und bei den Übungen gemeinsam agieren. In unseren offenen Tantra-Seminaren sind sowohl Singles als auch Paare willkommen. Paare haben hier die Möglichkeit, die Übungen entweder mit ihrem eigenen Partner*in oder mit anderen Teilnehmer*innen durchzuführen.

In unseren Tantraseminaren findet generell keine sexuelle Vereinigung im Gruppenraum statt. 

Unser Tantra Retreat beginnt mit einer morgendlichen Meditation, Körperübungen und Tanz, um uns mit unserem Körper zu verbinden. Am Vormittag gibt es Übungen für Körper und Geist, begleitet von Vorträgen und offenen Gesprächsrunden. Nachmittags konzentrieren wir uns auf intensivere Körperübungen, während wir am Abend die Übungen vertiefen. Nach 22:00 Uhr steht der Übungsraum zur freie Nutzung zur Verfügung.

SOLLTEST DU FRAGEN HABEN, BUCHE GERNE EIN VORGESPRÄCH MIT UNS